Montag, 10. August 2020

Wirbelsäulen-Gymnastik-Übung: Rückenschmerzen vorbeugen

11. August 2011

Wirbelsäulengymastik ist ein aktives Rückenprogramm zur Förderung eines gesunden Rückens und zur Vorbeugung vor Rückenschmerzen. Das eigene Körperbewusstsein soll dahingehend geschult werden, eine Über- und Fehlbelastung des Halte- und Bewegungsapparats zu vermeiden und fehlerhafte Bewegungsabläufe zu korrigieren.

Foto: Dr. Ursula Scheibenreif-Pavlu



 

3 Übungen für Minipausen im Alltag und Büro

 

Übung 1: 

  • Im aufrechten Sitz verschränken Sie die Hände im Nacken
  • und drehen den Oberkörper langsam nach rechts und links.
  • Die Übung trägt zur Mobilisation der Brustwirbelsäule bei.

 

Übung 2:

  • Im aufrechten Sitz strecken Sie die Arme nach oben und greifen abwechselnd mit den Händen zur Decke.
  • Mit dieser Übung sollen Verspannungen gelöst werden

 

Übung 3:

  • Im aufrechten Sitz neigen Sie den Kopf abwechselnd langsam zur rechten und dann zur linken Seite.
  • Die seitliche Hals- und Nackenmuskulatur wird gedehnt
  • Versuchen Sie ein oder zwei Übungen in Ihren Tagesablauf einzubauen.

 

Autor: Dr. Ursula Scheibenreif-Pavlu, dipl. Gesundheits- und Wirbelsäulentrainerin, www.sichrichtigbewegen.at



VHS-logo2Quelle: Die Wiener Volkshochschulen
www.vhs.at
Aktuelle VHS-Kurse finden Sie hier

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2020-07-08 130x173Aktuelles Heft 07-08/2020

Die nächste Ausgabe erscheint am 4. September

 

Unsere Ausgabe 06/2020 als E-Paper Lesen!

Verwandte Artikel

Aktuelle Online Umfrage

Welche Erfahrung haben Sie mit Mobbing/Hass im Internet?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information