Donnerstag, 16. Juli 2020

Atem-Übung: Atem vertiefen

03. August 2011

Der „erfahrbare Atem“ ist eine differenzierte Meditations- und Entspannungstechnik nach Prof. Ilse Middendorf. Der Atem übernimmt dabei als lebensnotwendige Substanz die zentrale Rolle und schafft die Verbindung zu unserem Wesenskern. Ziel ist das Erkennen des eigenen Kraftpotentials und seine Nutzung.

Foto: flickr.com - AlicePopkorn



Bereit und aufmerksam für das, was im Augenblick geschieht, ohne über Vergangenes nachzudenken oder Zukünftiges zu planen, wenden wir uns dem eigenen Atem zu und treten in den Dialog mit uns selbst.

Übungen zur Vertiefung der Atmung:

  • Schließen Sie im aufrechten Sitz die Augen und machen Sie sich bewusst, wie Sie im Moment atmen.
  • Dann stellen Sie sich im ersten Schritt den angenehmen Duft z.B. Ihrer Lieblingsblume, von gutem Wein oder Parfüm vor, den Sie durch die Nase einatmen.
  • Schritt zwei: halten Sie die Hand vor dem Gesicht und hauchen beim ausatmen die Handinnenfläche an.
  • Wiederholen Sie 4-6 x und nehmen Sie wahr, wie sich Ihr Atem hinsichtlich Ausdehnung und Rhythmus verändert hat.

 

Tipp für den Alltag:

  1. Atem Sie möglichst immer durch die Nase, da diese gegenüber der Mundatmung viele Vorteile bietet: die Luft wird erwärmt, befeuchtet, geprüft und kanalisiert.
  2. Der erhöhte Luftwiderstand aktiviert das Zwerchfell und fördert die effektivere Bauchatmung.
  3. Am Ende des oberen Nasenganges sitzt der Riechnerv und darüber im vorderen Stirnlappen die Felder für Assoziation, Aufmerksamkeit, Sprach- und Denkantrieb – so bringt jeder Atemzug durch die Nase Ihre Hirnleistung in Schwung!

 

Kleine Merkhilfe:

„Die Nase ist zum Atmen da, der Mund zum Essen und Küssen.“

 

Autor: Gabriele L. Rinner, akad. gepr. Gesundheitspädagogin, Atemtherapeutin/Atempädagogin AFA®, Mitglied im Verband Atem-Austria, www.atemreich.com

VHS-logo2Quelle: Die Wiener Volkshochschulen
www.vhs.at
Aktuelle VHS-Kurse finden Sie hier

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2020-07-08 130x173Aktuelles Heft 07-08/2020

Die nächste Ausgabe erscheint am 4. September

 

Unsere Ausgabe 06/2020 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Welche Erfahrung haben Sie mit Mobbing/Hass im Internet?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information