Donnerstag, 23. Mai 2019

Romantische Zeit zu zweit

Ausgabe 2013/05

Gibt es etwas Schöneres, als mit seinem Partner einen erholsamen Romantikurlaub in stilvoller Umgebung zu genießen? GESÜNDER LEBEN zeigt die schönsten Romantikhotels Österreichs, in denen nur die Liebe zählt!


Foto: Alpenblick - Romantik Hotels & Restaurants

Manchmal muss ein Urlaub nicht mehr als bloß romantisch sein; er soll Liebe, Lust und Sinnlichkeit entfachen. Nur zu zweit, ohne Kinder, ohne Freunde. So ein Romantikurlaub hilft Frischverliebten, sich besser kennenzulernen, und langjährigen Partnern, dem Stress des Alltags zu entfliehen. Was Romantik ist, darüber lässt sich bekanntlich streiten. Was ein gutes Romantikhotel ausmacht, lässt sich dagegen schon besser definieren. Ulf Karow, Marketingdirektor der Kooperation „Romantik Hotels & Restaurants“ (www.romantikhotels.com), benennt klare Kriterien, die ein Hotel erfüllen muss, um den (markenrechtlich geschützten) Namen „Romantik Hotel“ tragen zu dürfen: „Ein Romantik Hotel ist ein historisch gewachsenes Haus, das geschichtlich und kulturell mit der Region verbunden ist. Zudem muss eine individuelle, herzliche Atmosphäre gegeben sein, sprich: nicht Service von der Stange, sondern Freundlichkeit vom Herzen. Selbstverständlich ist auch eine exzellente regionale Küche unerlässlich.“ Unerlässlich ist bei einem romantischen Hotel natürlich auch „eine stilvolle Atmosphäre und ein gepflegtes Ambiente“, betont Karow.
GESÜNDER LEBEN stellt Ihnen fünf Hotels vor, in denen Romantik in unterschiedlichster Form zelebriert wird  – viel Spaß beim (Neu-)Verlieben!

Hotel Alpenblick (Tirol)
Romantik. Stilvoll und mediterran eingerichtet, strahlt das Hotel Romantik pur aus. Die Zimmer sind in dezenten harmonischen Farben gehalten und vollends auf romantische Stunden ausgerichtet: So gibt es eine Kuschelsuite, ein Rosenzimmer sowie ein VIP- und Turmzimmer. Besonders toll: die in der Nähe des Hotels gelegene und bewohnbare Schrofenhütte, die Almromantik bis ins letzte Detail bietet, inklusive gemütlichem Kachelofen. Der Wellnessbereich des Hotels mit fünf verschiedenen Saunen und Dampfbädern ist im altrömischen Thermenstil gehalten.
Liebe geht durch den Magen. Die Küche ist traditionell und kultiviert elegant zugleich. Gekocht wird nur mit regionalen und saisonalen Produkten. Berühmt ist das Restaurant für seine ausgewählten Weine.
Umgebung. Das Hotel ist umgeben von einer beeindruckenden Bergwelt und einer idyllischen Naturoase. Eine Pferdekutschenfahrt oder ein entspannender Nachmittag auf der hoteleigenen Liegewiese mit südländischem Flair runden den perfekten Romantikurlaub ab.
Kontakt. www.hotel-alpenblick.at

Die Krone von Lech (Vorarlberg)
Romantik. Das Hotel ist berühmt für seine Romantik-Philosophie: kein Kitsch, kein Plüsch, keine Geschmacklosigkeiten. Hier wird Romantik in ihrer ursprünglichsten Form gelebt: bodenständig, vom Herzen kommend und der Seele (und dem Körper) schmeichelnd. Das Hotel ist im traditionellen Stil gehalten, was sich an den edlen Naturmaterialien und am nur sehr sparsam eingesetzten Designer-Mobiliar zeigt. Während im Fitnessraum gemeinsam geschwitzt wird, entspannen Pärchen in der Vital-Sauna, im Tepidarium oder im Türkischen Dampfbad.
Liebe geht durch den Magen. Die Küche ist vielfältig und bietet „einfache“ Speisen genauso wie ein ausgefallenes 6-Gänge-Menü. Auch die Örtlichkeiten sprechen verschiedene Geschmäcker an: So gibt es u. a. ein Panorama-Restaurant, eine Eisbar, eine Zigarrenlounge und einen Weinkeller.
Umgebung. Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Arlberg. Heißt: Ein Natur- und Wanderparadies wartet darauf, von Verliebten erobert zu werden. Die Wanderroute „Grüner Ring“ entführt in eine modern inszenierte Sagenwelt.
Kontakt. www.romantikhotelkrone-lech.at

altFoto: Bergergut

Liebeswelt Bergergut (OÖ)
Romantik. In der Liebeswelt Bergergut dreht sich alles um die aufregendsten und schönsten Seiten der Zweisamkeit – Erotik inklusive. Die Gäste haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Themenzimmern (Rosen, Teufelchen, Sunshine, Moonlight), Love-, Exklusiv- und Luxus-Suiten sowie der Penthouse-Suite „Traumwelt“. Wellness wird hier „Loveness“ genannt: Auf 1.000 m² werden Wasserbetten, Romantik- und Whirlpools, eine Dampfkammer, eine Sauna sowie (im Private-Spa) ein Whirlpool mit offener Feuerstelle angeboten. Liebespakete mit Love-Toys gibt’s an der Rezeption, Personal Coaches helfen, wenn es in der Beziehung kriselt.
Liebe geht durch den Magen. Die exzellente Küche versteht es, Romantik auch in den Speisen widerzuspiegeln. So zum Beispiel stehen Garnelen, Kokos-Pannacotta oder Chilischokolade auf dem Menüplan des abendlichen Romantik-Dinners; gegen Aufpreis gibt es ein 10-Gänge-Menü.
Umgebung. Die wunderschöne Natur im Mühlviertel lädt zu vielen romantischen Aktivitäten ein, beispielsweise einer Floßfahrt, einer Kutschenfahrt oder einem Picknick im Grünen.
Kontakt. www.romantik.at


Wastlwirt (Salzburg)
Romantik. Das 500 Jahre alte 4-Sterne-Hotel ist ein gelungener Mix aus Romantik, Genuss, Gemütlichkeit und Tradition. Die Zimmer bestechen durch heimeliges Holzmobiliar, modernste Technik und zum Teil mit einem Balkon mit wunderschönem Bergpanorama. Der Wellnessbereich mit Hallenbad (abends romantisch beleuchtet mit Prosecco-Service), Saunalandschaft, Liegewiese und Fitnessraum lädt zum Entspannen und Turteln ein. Das Romantik-Spa bietet Massagen, Aroma-Verwöhnpackungen und tiefenwirksame Bäder. Originell: die tägliche Hauszeitung „Romantik Bote“ mit vielen Tipps und Tricks.
Liebe geht durch den Magen. Die berühmte Lungauer „Rauchkuchl“ verwendet ausschließlich regionale Produkte und setzt auf österreichische Schmankerl und Spezialitäten. Bei der „romantischen Kochschau“ dürfen Gäste den Haubenköchen sogar in die Töpfe schauen! Der Romantikkeller besteht aus einem einzigen Tisch für zwei Personen  – und ist somit Österreichs kleinstes (und romantischstes) Restaurant.
Umgebung. Nahe dem Hotel befindet sich Österreichs größter Biosphärenpark – hier werden u. a. Gipfelwanderungen sowie Sportkurse wie Bogenschießen oder Golfen angeboten. Inmitten der idyllischen Bergwelt ist es ein Leichtes, die Seele baumeln zu lassen.
Kontakt. www.wastlwirt.at

Das Schiff (Vorarlberg)
Romantik. „Das Schiff“ in Hittisau (Bezirk Bregenz) gilt als echter Geheimtipp. Das Hotel, dessen Architektur und Inneneinrichtung tatsächlich an ein Schiff erinnert, ist eine kleine, aber feine Oase der Erholung und Entspannung sowie des raffinierten Genusses für alle Sinne. Dafür sorgen u. a. der reich ausgestattete Wellness-Bereich, der aus einer finnischen Sauna, einem Tepidarium, einem Dampfbad, einem Solarium, einer Erlebnisdusche, einer Whirlwanne  sowie einem Innen- und Außenpool (beheizt) besteht. Die lichtdurchfluteten Ruhebereiche symbolisieren das, worum es im „Schiff“ in erster Linie geht: abschalten und Kraft tanken. Und seine Seele mit dem Partner verschmelzen lassen.
Liebe geht durch den Magen. Das Gourmet-Angebot ist eine gelungene Verbindung zwischen traditioneller und internationaler Küche. Das Frühstück ist reichhaltig, das Abendmenü besteht aus fünf Gängen.
Umgebung. Der Bregenzerwald ist ein Ort für romantische und märchenhafte Stunden zu zweit.
Kontakt. www.schiff-hittisau.com

 

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information