Dienstag, 21. Mai 2019

Muskelkater ade

Ausgabe 11/2012
Die Wander- und Skisaison hat wieder begonnen – und damit auch die Zeit des Muskelkaters.

Foto: Benjamin Thorn - pixelio.de Prinzipiell gilt: Strapaziert man den Körper zu stark, entstehen Schmerzen. Kommt es doch mal zum Muskelkater, hilft Folgendes:

1. Betreiben Sie während der Heilungsphase nur leichtes Training.
2. Wechselduschen und Saunagänge tragen dazu bei, dass sich die Muskeln wieder schnell erholen.
3. Richtige Ernährung (Kalzium, Magnesium, Vitamine, Eiweiß, reichlich Flüssigkeit) hilft sowohl bei der Heilung als auch bei der Vorbeugung.
4. Vermeiden Sie abrupte Bewegungen beim Sport.
5. Ein regelmäßiges und gleichmäßiges Training beugt vor.
6. Achtung: Massagen helfen nicht, sondern reizen den Muskel unnötig!

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information