Montag, 20. Mai 2019

Vitamine bei Kinderwunsch

Ausgabe 10/2012
Die Hoffnungsträger von Männern mit Kinderwunsch heißen: Vitamin C, Vitamin E, Zink sowie Karotinoide wie Beta-Carotin und Lycopin.

Foto: Martina Friedl - pixelio.de In einer US-amerikanischen Studie, die die Sperma-DNS-Qualität von Männern untersuchte, zeigte sich, dass Männer ab 45 Jahren von einer höheren Aufnahme der Vitamine C und E sowie Zink profitierten. Ihre Spermien wiesen deutlich weniger DNA-Schäden auf als die von Gleichaltrigen mit geringerer Zufuhr. Eine Studie aus Spanien zeigte einen positiven Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Vitamin C, Lycopin, Beta-Carotin und Cryptoxanthin und der Gesamtspermienzahl. Und: Erhöhte Vitamin-C-Aufnahme vergrößert das Ejakulatvolumen.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information