Mittwoch, 03. Juni 2020

„Älterwerden ist keine Krankheit“

Ausgabe 11/2011
Kim Cattrall, 55, bekannt als Samantha aus der Fernsehserie „Sex and the City“, spart in einem US-Interview nicht mit Kritik am Jugendkult.

Sie rät jungen Frauen, das Leben mehr zu genießen und zu den eigenen Fältchen und anderen körperlichen Veränderungen zu stehen. Cattrall: „In Würde zu altern bedeutet für mich, eine Welt jenseits des Spiegels zu finden.“ Gut gesprochen.

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information