Samstag, 04. Juli 2020

Illegale Suchtmittel - Beratung - Behandlung - Betreuung

01. August 2011
Seite 1 von 29
Illegale Suchtmittel


Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien – Universitätklinik für Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters - Ambulanz 

Für Kinder und Jugendliche mit psychiatrischen Erkrankungen
Angebote
  • Information und Beratung für Betroffene bei Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten oder illegalen Suchtmitteln, bei Essstörungen (Magersucht, Bulimie etc.), Online-Sucht und Spielsucht (sowie anderen psychischen Erkrankungen),
  • Diagnostische Abklärung und im Anschluss Vermittlung einer entsprechenden Therapie (ambulant und stationär),
  • Beratung für Familienangehörige,
  • Nachbetreuung nach einem stationären Aufenthalt,
  • Rechtsmedizinische Beratung (z. B. bei Misshandlungen, Verstößen gegen das Suchtmittelgesetz etc.) in der so genannten „Forensischen Ambulanz“,
  • Mehrsprachige Angebote: Englisch, Türkisch.

Terminvereinbarung:
Eine telefonische Voranmeldung ist notwendig. Im Notfall können Betroffene ohne Termin vorbei kommen. Bei speziellem Bedarf ist es möglich, eine Frau oder einen Mann als BeraterIn zu wählen.
Hinweis:
Eine E-Card oder ein Krankenschein ist erforderlich. Für SozialhilfeempfängerInnen, die nicht krankenversichert sind, gilt der Sozialhilfekrankenschein.
MitarbeiterInnen:
KinderpsychiaterInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen
Träger: Stadt Wien und Bund

ADRESSE Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
TELEFON 01 404 00-3014 oder –3015
E-MAIL Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
INTERNET www.meduniwien.ac.at/neuropsychiatrie
ÖFFNUNGSZEITEN  
Ambulanzzeiten: 8:00-15:30; in Akutfällen rund um die Uhr
Barrierefreier Zugang ist vorhanden.


Übersicht zu diesem Artikel:
Seite 1 Illegale Suchtmittel - Beratung - Behandlung - Betreuung
Seite 2 Universitätklinik für Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters - Stationen
Seite 3 Universitätklinik für Psychiatrie und Psychotherapie - Drogenambulanz
Seite 4 Ambulatorium für Suchtkranke
Seite 5 Anton-Prokusch-Institut - Treffpunkt
Seite 6 B.A.S.I.S. – Verein zur Vernetzung Psychosozialer Berufsgruppen
Seite 7 Betreutes Wohnen
Seite 8 ChEck iT! – Informations- und Berataungsprojekt
Seite 9 Dialog: Integrative Suchtberatung Gudrunstrasse
Seite 10 Dialog: Integrative Suchtberatung Hegelgasse
Seite 11 Dialog: Integrative Suchtberatung Wassermanngasse
Seite 12 DialogI: Sucht und Beschäftigung
Seite 13 DSA im AKH – Drogensozialarbeit im AKH
Seite 14 Fix und Fertig
Seite 15 Ganslwirt
Seite 16 Notschlafstelle Ganslwirt
Seite 17 Grüner Kreis – Hermanngasse
Seite 18 Institut für Suchtdiagnostik (ISD)
Seite 19 KOLPING – Drogenberatung für Kinder, Jugendliche und Angehorige
Seite 20 Krankenhaus der Barmherzigen Brüder – Ambulanz für Gehörlose
Seite 21 Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhugel
Seite 22 P.A.S.S. – Hilfe bei Suchtproblemen
Seite 23 Sozialmedezinisches Zentrum Baumgartner Höhe
Seite 24 Sozialmedizinisches Zentrum
Seite 25 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe - Pavillon W
Seite 26 Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe - Pavillon 6/3
Seite 27 Spitalsverbindungsdienst
Seite 28 Streetwork
Seite 29 TIP - Beratungsstelle für Suchtkranke


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information