Montag, 16. September 2019

Die besondere Situation

11. Januar 2012
Tipps für Eltern


  • Legen Sie sich für neue Bekannte einen Satz zurecht, der Ihre Familie bestmöglich beschreibt. Z.B. "Wir sind eine Patchworkfamilie mit insgesamt vier Kindern. Zwei davon wohnen ständig bei uns" So vermeiden Sie Missverständnisse, verheimlichen keine Elternteile und schaffen ein klares Profil für Ihre Familie.
  • Verabschieden Sie sich vom Bild einer Kernfamilie und lassen Sie sich neugierig und zuversichtlich auf Ihre Familienform ein.
  • Gönnen Sie sich selbst und allen Familienmitgliedern Zeit, um sich auf die neue Familienform einstellen zu können.
  • Halten Sie Ausschau nach Stieffamilien in Ihrem Bekanntenkreis, in der Literatur, und holen Sie sich hilfreiche Anregungen.
  • Erkundigen Sie sich über die rechtlichen Bestimmungen für Lebensgemeinschaften und Patchworkfamilien.
  • Nehmen Sie sich immer wieder Zeit zum Innehalten und Überlegen, welche Rolle Sie gegenüber welchem Familienmitglied haben.


logo

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
www.eltern-bildung.at
Bestellen Sie weitere Elternbriefe und Tipps für Eltern kostenlos hier

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-09 130x173

Aktuelles Heft 09/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 4. Oktober

 

Unsere Ausgabe 07-08/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Hand aufs Herz – wie nutzen Sie Ihr Handy?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information