Donnerstag, 23. Mai 2019

Suppen für kalte Tage

Ausgabe 11/2012
Den Körper von innen heraus mit schmackhaften Suppen wärmen – wunderbar!

Foto: Marko Spegel Grünberger Zudem ist die Vitalstoffdichte einer Suppe, verglichen mit gekochtem Gemüse, besonders hoch, da Mineralstoffe und Vitamine bei der Zubereitung des Gemüses ins Kochwasser übergehen und so erhalten bleiben. Klingt gut, leider fehlt uns aber oft die Zeit fürs Suppe-Kochen. Besonders praktisch ist hier das Suppenkistl-Lieferservice von Donaugarten (www.suppenkistl.donaugarten.at). Die vegetarischen sowie laktose- und glutenfreien Suppen werden gekühlt nach Hause geliefert und sind so bis zu drei Wochen haltbar. Die verschiedenen Sorten – wie etwa Linse/Marille, Tomate/Kokos oder Rote Rübe/Orange – versprechen Genuss pur. Einfach mal ausprobieren!

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information