Mittwoch, 23. Oktober 2019

Gesundes Essen – so geht`s! - So essen Sie garantiert gesund

Ausgabe 2019.10
Seite 2 von 2

 

So essen Sie garantiert gesund

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse von Bas Kast zu gesundem Essen:

Essen Sie echtes Essen
Die erste und wichtigste Regel lautet: Wählen Sie möglichst unverarbeitete Nahrungsmittel. Gemeint ist alles, was ohne eine Zutatenliste auskommt, also das sogenannte Real Food. Und: Kochen Sie öfter selbst.

Machen Sie Pflanzen zur Hauptspeise
Essen Sie mehr Pflanzliches und weniger Tierisches.

Wählen Sie lieber Fisch als Fleisch
Fetter Fisch ist dank der Omega-3-Fettsäuren und des Eiweißes am gesündesten. Man sollte ihn ein- bis zweimal die Woche essen. Danach kommt weißes Fleisch aus ökologischer Tierhaltung – ein- bis zweimal im Monat. Rotes Fleisch sollte man möglichst selten verzehren – ein paar- mal im Jahr. Hotdogs, Wurst und Würstel: nie.

Joghurt: ja! Käse: o. k.,
Milch: nur so mittel
Joghurt und Kefir sind wegen der Milchsäurebakterien besonders empfehlenswert, auch Käse und Topfen sind okay. Frische Kuhmilch scheint für Erwachsene weniger günstig – man sollte höchstens zwei Gläser täglich trinken.

Zucker minimieren, Industriesnacks meiden
Meiden Sie Chips, Kekse, Fertiggerichte – sie strotzen nicht nur vor Zucker, sondern beinhalten auch krank machende Transfette.

Keine Angst vor Fett
Fett macht nicht per se fett! Gesunde Fette sind jene mit einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Essen Sie zwei Handvoll Nüsse täglich, auch Lein- und Chiasamen und oft Fisch, Avocado und Olivenöl.

Nutzen Sie den Eiweiß-Effekt
Es ist ein Mythos, dass jede aufgenommene Kalorie gleich sei: Kalorien, die aus Eiweiß stammen, sättigen besser als jene aus Kohlenhydraten und Fett. Wer schneller und länger satt ist, isst weniger.

Keine Vitaminpillen
Der Körper mag keine isolierten Substanzen, sondern liebt die Nährstoffcocktails aus naturbelassenen Produkten. Die Ausnahmen: Vitamin D im Winter, für Veganer und Vegetarier Vitamin B12.

Genießen Sie!
Genuss und Gesundheit schließen sich nicht aus. Aber der Verzicht auf Junkfood belohnt mit Vitalität und gutem Körpergefühl.

Erkenntnisse zum Kochen
Ausgestattet mit dem Wissen, wollten die Leser allerdings auch Tipps für die praktische Umsetzung – und so tüftelte der Ernährungsexperte gemeinsam mit Kochbuchautorin Michaela Baur an 111 Rezepten, welche die erworbenen Erkenntnisse nun schmackhaft umsetzen. Das neue Buch „Der Ernährungskompass. Das Kochbuch“ ist kürzlich erschienen und ebenfalls schnell zum Bestseller geworden. Und Bas Kast zum regelmäßigen Koch: „Die Auseinandersetzung mit dem Thema Ernährung hat bei mir dazu geführt, dass ich viel bewusster einkaufe, mit Blick auf mir zuvor unbekannte Lebensmittel, Kräuter und sonstige Zutaten. Mein kulinarisches Erleben hat sich auf diese Weise deutlich erweitert und tut es immer noch. Zudem bin ich davon überzeugt, dass der erste und entscheidende Schritt zu einer gesunden Ernährung eben darin besteht, selber zu kochen. Mit frischen Zutaten aus der Natur statt solchen aus der Lebensmittelindustrie.“

Schmeckt gut, tut gut
Auch wenn es Bas Kast darum geht, einen Beitrag zu leisten, um möglichst lange von bestimmten Leiden verschont zu bleiben, soll der Genuss nicht vernachlässigt werden: „Genuss und Gesundheit schließen sich nicht aus. Auf lange Sicht halten wir eine gesunde Lebensweise doch ohnehin nur dann durch, wenn wir uns damit nicht täglich abquälen müssen. Umgekehrt aber kann und sollte ein Gericht über den Gaumen hinaus idealerweise auch dem Rest des Körpers guttun. Dies wäre für mich die Definition eines ‚vollkommenen Gerichts’: Wenn die gute Wirkung sich nicht bloß auf die Zellen der Zunge beschränkt, sondern sich in jeder Körperzelle entfaltet.“ 

Buchtipp

koch buchBas Kast

DER ERNÄHRUNGSKOMPASS - DAS KOCHBUCH

C. Bertelsmann Verlag
22 Euro

Mit seinem Ernährungskompass konnte Bas Kast die Bestsellerlisten erobern. Gemeinsam hat Kast mit der Rezepte-Entwicklerin Michaela Baur ein Kochbuch verfasst, das die wissenschaftlich begründeten Regeln gesunden Essens für den Ernährungsalltag umsetzt.

Übersicht zu diesem Artikel:
Seite 1 Gesundes Essen – so geht`s!
Seite 2 So essen Sie garantiert gesund

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-10 130x173

Aktuelles Heft 10/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 8. November

 

Unsere Ausgabe 09/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Spielen bei Ihnen beim Backen gesundheitliche Überlegungen eine Rolle?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information