Mittwoch, 20. Februar 2019

Gefühle essen mit

Ausgabe 06/2009
Emotionen werden übers Essen gelebt – Essen steht symbolhaft für Zuneigung, Zurückweisung, Belohnung und Strafe.

Ein Blick in die Seele kann deshalb bei jeder Ernährungsumstellung helfen. Werden z.b. Süßigkeiten strikt vom Speiseplan des Nachwuchses gestrichen, so tappen Eltern damit in eine Falle, denn Verbote provozieren die „Sünde“. Essen mit schlechtem Gewissen wird so früh erlernt. Sinnvolle Essregeln dagegen geben Orientierung. Beratung: Verband der Ernährungswissenschafter Österreichs: www.veoe.org/get-your-expert.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-02 130x173

Aktuelles Heft 02/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 8. März

 

Unsere Ausgabe 12/2018-01/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Sind Sie zu Ihrem Arzt immer ehrlich?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information