Freitag, 24. Mai 2019

Freispruch für alle Salatgurken!

Ausgabe 07-08/2011
Verständlich: Die reichlich diffusen Spekulationen rund um den unheimlichen EHEC-Erreger haben uns zeitweilig den Appetit auf Obst und Gemüse verdorben.

Dass es die Sprossen waren, ist mittlerweile so gut wie amtlich. Jetzt gilt es,  wieder Vertrauen zu den unschuldig Verdächtigten zu fassen. Denn wo kämen wir da hin, wenn wir gar keine frischen Vitamine mehr zu uns nehmen! Geben Sie sich also die Gurke – am besten aus heimischem Anbau. Noch Fragen? Die  EHEC-Hotline 050/555555 wählen.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information