Mittwoch, 21. August 2019

Ein Schluck Gelassenheit - Interview

Ausgabe 2018.11
Seite 2 von 2

 

Interview

Ernährungs-, Sport- und Vitalstoffmediziner Dr. Christian Matthai über die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung von Tee.

In Österreich wird Tee vor allem in Beuteln gekauft. Beeinträchtigt die Verpackung den Geschmack oder die Wirkung?
Das ist Sache der Handhabung und der Kultur. Bei einer Teezeremonie wird man eher offenen Tee verwenden, aber die Inhaltsstoffe lösen sich im Beutel genauso gut auf wie im offenen Tee.

Stimmt es, dass das im Tee enthaltene Koffein besser verträglich ist als jenes im Kaffee?
Das ist sehr individuell, da jeder unterschiedlich auf Koffein reagiert und der Gehalt an Koffein sowie anderen Wirkstoffen in den verschiedenen Teesorten variiert.

Nun zu den Catechinen, die vor allem im grünen Tee reichlich vorhanden sind. Was sind Catechine und wie wirken sie? 
Catechine sind sekundäre Pfanzenstoffe, die zur Gruppe der Polyphenole gezählt werden. Ihr prominentester Vertreter ist das Epigallocatechingallat (EGCG), das sich in zahlreichen Studien als gesundheitlich besonders wertvoll erwiesen hat. EGCG aktiviert Tumorsuppressorgene, die uns vor der Entstehung einer Krebserkrankung schützen können. Im Matcha-Tee ist der Gehalt von EGCG besonders hoch.

Grüner Tee ist also ein Wundermittel?
Von einem Wundermittel möchte ich nicht sprechen. Dennoch sollte man die gesundheitlichen Wirkungen der Teeinhaltsstoffe und den  mit dem Teekonsum verbundenenGenuss nicht unterschätzen. Aus diesem Grund trinke ich gerne Tee und empfehle das meinen Patienten auch so weiter.

All diese Wirkstoffe ließen sich doch auch ganz einfach in Kapselform zuführen. Was halten Sie davon?
Es sind auch heute noch viele Inhaltsstoffe des Tees gänzlich unbekannt oder wenig erforscht. Aus diesem Grund ist das Wissen über die genauen Wirkmechanismen des Tees noch unzureichend. Es empfiehlt sich daher – und das gilt nicht nur für den Tee, sondern auch für andere Nahrungsmittel –, das Produkt in seiner natürlichen Form zu genießen.

Wie steht es um den Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen im Tee?
Tee beinhaltet verschiedene Mikronährstoffe. Die Menge der Einzelsubstanzen ist jedoch sehr gering.


Österreich ist aufgrund der Lebensmittelgesetze ein sicheres Land, was allerdings nicht gänzlich ausschließt, dass in Tees wie auch in anderen Lebensmitteln Schadstoffe enthalten sind. Ich rate dazu, sich zu informieren und bei einer Quelle des Vertrauens einzukaufen.

Übersicht zu diesem Artikel:
Seite 1 Ein Schluck Gelassenheit
Seite 2 Interview

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-07 130x173

Aktuelles Heft 07-08/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 6. September

 

Unsere Ausgabe 06/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Mit welchem Sport halten Sie sich (überwiegend) fit und gesund?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information