Dienstag, 17. September 2019

Die Farbkiste Der Natur

Ausgabe 04/2009
240 Eier isst jeder Österreicher durchschnittlich pro Jahr – ungefähr jene Menge, die eine Henne in der gleichen Zeit legt.

Zu Ostern kommen beinahe doppelt so viele auf den Tisch wie im restlichen Jahr. Da zahlt es sich aus, beim Färben auf Chemie zu verzichten. Eine viel gesündere Alternative sind natürliche Farbstoffe. Wer es trotzdem praktisch haben will: Bio-Eierfarben gibt es auch schon fix & fertig zu kaufen, aber achten Sie auf die Qualität. Von 25 Produkten, die von der Umweltorganisation Greenpeace getestet wurden, schafften nur zwei die Bewertung „gut“: Brauns Eierfarbe blau (Wilhelm Brauns KG, € 0,29) und nawaro Natur Eierfarben (ÖkoNORM GmbH, € 2,40). Mehr dazu auf marktcheck.greenpeace.at

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-09 130x173

Aktuelles Heft 09/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 4. Oktober

 

Unsere Ausgabe 07-08/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Hand aufs Herz – wie nutzen Sie Ihr Handy?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information