Sonntag, 26. Mai 2019

Brot – Schwarz schlägt Weiß

Ausgabe 10/2011
Brot und Gebäck zählen nach wie vor zu den Lieblingsspeisen der Österreicher.

Foto: Rainer Sturm - pixelio.de Eine neue Studie warnt aber: Weißbrot hat seinen schlechten Ruf als Dickmacher zu Recht. Das liegt vor allem daran, dass das verwendete weiße Mehl sehr wenig Ballaststoffe aufweist. Daher empfehlen Ernährungswissenschaftler: Greifen Sie besser zu Vollkorn- oder Schwarzbrot. Aber: Mehr als sechs Scheiben davon sind auch wieder ungesund. Denn es gilt auch bei Brot: Genuss mit Maß und Ziel!

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information