Mittwoch, 26. Juni 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Obstlexikon
Foto: flickr © seelensturm

Der Holunder (Sambucus) ist in unseren Breiten auch als Holler oder Holder bekannt. Er ist in Europa, Nordafrika sowie in West- und Mittelasien beheimatet. In Mitteleuropa ist er in drei Arten vertreten, von denen der bekannteste der Schwarze Holunder ist. Der Holunderstrauch wächst relativ rasch und kann mitunter bis zu 15 Meter hoch werden. Er erreicht mit zunehmender Größe oft einen Stammdurchmesser von bis zu 40 Zentimetern.

Aussehen und Geschmack
Verderblichkeit und Lagerung
Inhaltsstoffe und Gesundheitswert




Alle
A
B
C
E
F
G
H
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
W
Z

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information