Montag, 09. Dezember 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Obstlexikon
04Obstlexikon
Früchte gehören wie Gemüse zum „täglichen Brot“ einer ausgewogenen und gesunden Ernährung. Der mehrmals tägliche Genuss dieser vielfältigen, pflanzlichen Lebensmittel fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden. In der Vielfalt des Obstkorbes verstecken sich viele lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe, verdauungsfördernde Ballaststoffe und fit machende sekundäre Pflanzenstoffe. Allerdings liefert Obst auch jede Menge Energie in Form von Fruchtzucker und ist damit kalorienreicher als Gemüse. Eine Handvoll Himbeeren, ein Glas frischer Orangensaft oder eine Banane am Tag bringen trotzdem gesunde Kraft für zwischendurch.
Alle
A
B
C
E
F
G
H
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
W
Z
B
Die Banane ist eine Staudenfrucht und wird in allen tropischen Ländern angebaut. Aussehen und Geschmack Es gibt verschiedene Sorten (zum Beispiel Apfel-, Baby oder Kochbananen). Die Essbanane ist eine lange, gekrümmte Frucht. Sie ist zirka 25 Zentimeter groß. Die Außenschale ...  weiter
Die Birne (Pyrus communis) ist eine sehr alte Obstsorte und gehört als Kernobst zu den Rosengewächsen (Rosaceae). Birnen sind botanisch eine Sammelbalgfrucht. Sie werden weltweit angebaut und in Sommer-, Herbst- und Winterbirnen unterschieden. 2010 wurden in Österreich 8185 Tonnen ...  weiter
Kultiviert: Seit Tausenden von Jahren Herkunft: Nördliche Halbkugel Familie: Rosengewächse Verwandtschaft Apfel, Birne, Quitte, Kirsche, Weichsel, Marille, Pfirsich, Nektarine, Zwetschke, Pflaume, Ringlotte, Mirabelle, Erdbeere, Himbeere Innere Werte Kalium, Magnesium, Calcium, ...  weiter

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information