Montag, 18. November 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Kräuter- und Gewürzlexikon
GewuerzeKräuter und Gewürze
Diese aromatischen oder scharf schmeckenden Pflanzenteile können durch ihren vielfälltigen Geschmack verschiedenste Speisen verfeinern und aufwerten. Vor allem die frische Variante von Kräutern und Gewürzen ergänzt die Nahrung mit reichlich Vitaminen, Mineralstoffen und schützenden Antioxidantien.
Alle
A
B
C
D
E
F
G
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
W
Z
K
Die Kamille ist eine der ältesten und berühmtesten Volksheilpflanzen zur äußerlichen und innerlichen Anwendung. Ihre heilende Wirkung konnte wissenschaftlich belegt werden und ist auf die ätherischen Öle zurückzuführen. Diese gehen jedoch bei wässrigem Aufguss, wie etwa Tee, ...  weiter
Knoblauch ist eines der ältesten Naturheilmittel. Er enthält neben Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett auch Kalzium, Phosphor, Magnesium, die Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin C und Inulin. Knoblauch ist auch getrocknet erhältlich (als Granulat oder Pulver). Geruch und Geschmack ...  weiter
Koriander gehört zu den ältesten Gewürz- und Heilkräutern. Seine Früchte werden schon seit Jahrtausenden als Heilmittel verwendet. Koriander ist ein wesentlicher Bestandteil von Currygewürzmischungen. Geruch und Geschmack Koriander schmeckt süßlich und gleichzeitig leicht ...  weiter
Kren ist eine Wurzel und wird entweder frisch oder eingelegt verwendet. Kren enthält viele Mineralstoffe und Vitamine (vor allem Vitamin C). Geruch und Geschmack Unverletzter Kren strömt fast kein Aroma aus. Beim Schneiden, Schaben oder Reiben entwickelt sich ein stechender und ...  weiter
Kultiviert: Seit uralten Zeiten als Gartenkresse (Kulturform der wildwachsenden Brunnenkresse) Herkunft: Persien Familie: Kreuzblütler Verwandtschaft Radieschen, Rettich, Chinakohl, Broccoli, Grünkohl, Karfiol, Kohl, Kohlrabi, Kren, Kohlsprossen, Rotkraut, Weißkraut Innere Werte ...  weiter
Kümmel ist das älteste bekannte Gewürz in Mitteleuropa. Er ist reich an ätherischem Öl und das beste pflanzliche Mittel gegen Blähungen. Kümmel macht schwere Speisen verdaulicher. Geruch und Geschmack Vor allem frisch gemahlen ist Kümmel würzig-aromatisch in Geruch und Geschmack. ...  weiter
Das Gewürz wird durch Kochen, Trocknen und Mahlen der Kurkumawurzel erhalten. Kurkuma ist ein wesentlicher Bestandteil von Currygewürzmischungen und verantwortlich für die leuchtend gelbe Farbe. Kurkuma ist besonders für salzarme oder salzfreie Kost empfehlenswert. Geruch und ...  weiter

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information