Montag, 18. Februar 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Kräuter- und Gewürzlexikon
Foto: flickr © JKD Atlanta

Cayennepfeffer kommt aus Südamerika und gehört wie Paprika zu den Nachtschattengewächsen. Cayennepfeffer wird durch Mahlen getrockneter Chilischoten gewonnen und ist Grundsubstanz der würzigen Tabascosauce. Chili liefert Kalzium, Eisen, Vitamin C, Carotinoide und Vitamin E.

Geruch und Geschmack
Naturheilkunde
Verwendung in der Küche




Alle
A
B
C
D
E
F
G
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
W
Z

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information