Mittwoch, 20. November 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Inhaltsstoffelexikon

Immer wieder werden alkoholischen Getränken auch positive Eigenschaften zugesprochen. Besonders Rotwein soll vor Herzinfarkt schützen. Wissenschaftliche Studien zeigen unterschiedliche Zusammenhänge.

Die positive Wirkung kann sowohl auf den Alkohol selbst, als auch auf die in manchen Getränken enthaltenen Inhaltsstoffe zurückgeführt werden. Eine sehr wichtige Rolle spielt die konsumierte Menge. Alkoholische Getränke gehören zu den Genussmitteln und sind nicht als Durstlöscher zu sehen.

Was ist Alkohol?
Die Wirkung von Alkohol auf den Körper
Schädigungen durch chronischen Alkoholkonsum
Alkoholabbau
Berechnungen rund um Promille und Gramm Alkohol




Alle
A
B
C
E
F
K
M
N
O
P
S
T
V

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information