Sonntag, 18. August 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Inhaltsstoffelexikon
05Inhaltsstoffelexikon
Lebensmittel stillen nicht nur Hunger und Durst, sondern liefern auch Energie und Nährstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe. Diese sind lebensnotwendig und müssen mit der Nahrung zugeführt werden, da der Körper Mineralstoffe nicht selbst bilden kann. Im Wesentlichen bestehen Nahrungsmittel aus Kohlenhydraten, Fetten, Proteinen, Mengen- und Spurenelementen.
Alle
A
B
C
E
F
K
M
N
O
P
S
T
V
Alle
Immer wieder werden alkoholischen Getränken auch positive Eigenschaften zugesprochen. Besonders Rotwein soll vor Herzinfarkt schützen. Wissenschaftliche Studien zeigen unterschiedliche Zusammenhänge. Die positive Wirkung kann sowohl auf den Alkohol selbst, als auch auf die in ...  weiter
Ballaststoffe (Nahrungsfasern) zählen zu den komplexen Kohlenhydraten. Sie sind Zellwandbestandteile pflanzlicher Lebensmittel. Sie dienen als Gerüstsubstanz und als "Verpackung" für pflanzliche Inhaltsstoffe. Ballaststoffe können praktisch unverdaut den Dünndarm passieren. ...  weiter
Bioaktive Substanzen sind in allen pflanzlichen und in milchsauer vergorenen Lebensmitteln (wie Joghurt, Buttermilch, Sauerkraut) enthalten. Sie greifen aktiv in den menschlichen Stoffwechsel ein indem sie folgende Funktionen erfüllen:  Bakterienabwehr Stärkung der Abwehrkräfte ...  weiter
Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin. Funktionen Wichtig für den Energiestoffwechsel Wichtig für die Haut Unterstützt Vitamin K bei der Blutgerinnung Vorkommen Pflanzliche Lebensmittel: Hülsenfrüchte, Nüsse, Hefe, Haferflocken Tierische Lebensmittel: Leber, Niere, ...  weiter
Butter ist eine Emulsion von Wasser in Milchfett und wird als Streichfett verwendet. Sie wird aus pasteurisiertem Rahm hergestellt und enthält alle Milchbestandteile. Der Fettgehalt beträgt mindestens 80 Prozent. Für die Herstellung von einem Kilogramm Butter werden rund 25 Liter ...  weiter
Chlorid (Cl) ist ein Mengenelement. Funktionen Wichtig für den Säure-Basen Haushalt Bestandteil der Magensalzsäure In gelöster Form Bestandteil der Knochen Vorkommen Kochsalz (Natriumchlorid) Getränke (Mineralwasser, Leitungswasser) Tagesbedarf Bei Erwachsenen ...  weiter
Chrom (Cr) Wichtig für den Zuckerstoffwechsel In Bierhefe, Leber, Weizenkeimen, Fleisch, Vollkornprodukten und Honig enthalten  weiter
Eiweiß (Protein) findet man in tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln. Eiweiß zählt neben den Kohlenhydraten und Fetten zu den Hauptnährstoffen (Makronährstoffen). Es dient dem Körper in erster Linie als Aufbaustoff und erst in zweiter Linie als Energielieferant. Damit unterscheidet ...  weiter
Fett zählt gemeinsam mit Kohlenhydraten und Eiweiß (Protein) zu den Hauptbestandteilen der Ernährung. Es ist gleichzeitig der wichtigste und beste Energielieferant. Allerdings ist Fett nicht gleich Fett. Je nach Herkunft und Zusammensetzung werden gesunde, lebensnotwenige und ungesunde, ...  weiter
Fette und Öle gehören zu den lebensnotwendigen (essentiellen) Grundnährstoffen des Menschen. Wir finden Fette und Öle in vielerlei Gestalt. Einerseits als sichtbare Fette für Industrie und Haushalt, andererseits als versteckte Fette, in mehr oder weniger fettreichen Lebensmitteln. ...  weiter
Folsäure ist ein wasserlösliches Vitamin. Funktionen Beteiligt an der Neubildung von Zellen Wichtig für die Bildung roter Blutkörperchen Vorkommen Hefe Pflanzliche Produkte: Gemüse (Tomaten, Kohlrabi, Spinat, Gurken, Spargel, Rote Rüben, Fenchel), Obst (Orangen, ...  weiter
Kalium (K) ist ein Mengenelement. Funktionen Blutdrucksenkende Wirkung Bestandteil der Verdauungssäfte im Magen-Darm-Trakt Wichtig für Erregbarkeit von Nerven und Muskeln Vorkommen Pflanzliche Produkte: Obst (Bananen, Zitrusfrüchte, Trockenobst) und Gemüse (Tomaten, ...  weiter
Kalzium (Ca) ist ein Mengenelement. Funktionen Wichtig für die Bildung von Knochen und Zähnen Beeinflusst die Erregbarkeit von Nerven und Muskeln Unerlässlich für die Blutgerinnung Vorkommen Pflanzliche Produkte: Gemüse Tierische Produkte: Milch und Milchprodukte ...  weiter
Kobalt (Co) Integraler Bestandteil von Vitamin B12 Enthalten in allen tierischen, Vitamin B12-reichen Produkten wie Leber, Muskelfleisch, Fisch, Eier sowie Milch, Milchprodukte und vor allem Käse.  weiter
Kohlenhydrate dienen dem menschlichen Körper primär als Energielieferanten. Sie kommen in drei verschiedenen Arten vor, als Einfachzucker (z. B. Glukose), Zweifachzucker (z. B. Saccharose) oder Vielfachzucker (z. B. Stärke). Kohlenhydrate bestehen aus Kohlenstoff, Wasserstoff ...  weiter
Seite:  1 2 3 Nächstes »

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information