Dienstag, 15. Oktober 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Gemüselexikon
Foto: flickr @ sjdunphyGemüselexikon
Es ist wichtig, täglich Obst und Gemüse zu essen. Vor allem von Gemüse kann man nicht genug bekommen. Bunt und abwechslungsreich, roh oder schonend gegart: Gemüse macht gesund, fit und leistungsfähig.
Alle
A
B
C
E
F
G
K
L
M
P
R
S
T
V
W
Z
Z
Zucchini (Cucurbita pepo) ist die Verkleinerungsform des italienischen "Zucca" (Kürbis) und bedeutet "Kleinkürbis". Zucchini ist eigentlich die Mehrzahl. Die Einzahl "Zucchina" wird im deutschsprachigen Raum kaum verwendet. Das der Gurke ähnliche Gemüse ist konkurrenzlos vielseitig ...  weiter
Kultiviert: Seit mehreren hundert Jahren Herkunft: Südeuropa Familie: Korbblütler Verwandtschaft Artischocke, Chicorée, Eichblattsalat, Endivie, Eissalat, Kopfsalat, Radicchio, Estragon Innere Werte Provitamin A, Vitamine B1, B2 und C, Calcium, Kalium, Phosphor, Folsäure, Bitterstoffe ...  weiter
Kultiviert: Seit den Inkas und Azteken Herkunft: Südamerika Familie: Gräser Verwandtschaft Hirse und Zuckerrohr; alle Getreidearten Innere Werte Kalium, Phosphor, Magnesium, Vitamin B1, B2, B6, Niacin, hoher Anteil an Zuckern und Ballaststoffen Wirkung harntreibend und die Gallensekretion ...  weiter
Die Bezeichnung "Zwiebel" leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort Zibolle ab. Die Zwiebel (Allium cepa) ist eine der ältesten bekannten Kulturpflanzen. Sie wird schon seit über 5.000 Jahren als Gemüse und Heilpflanze eingesetzt. Heute ist die Zwiebel universelles Gewürzmittel ...  weiter

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information