Dienstag, 16. Juli 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Gemüselexikon
Foto: flickr © cliff1066™

Eine Legende aus dem Altertum behauptet, Knollensellerie (Apium graveolens var.rapaceum) sei ein Aphrodisiakum. Auch wenn diese Wirkung nicht wissenschaftlich erwiesen ist, ist der regelmäßige Genuss dieses Gemüses empfehlenswert. Knollensellerie wird auch Wurzelsellerie genannt. Zur selben Familie gehören auch der Stangensellerie (die Stiele werden verzehrt) und der Schnittsellerie, dessen Blätter zum Würzen verwendet werden.

Anbau, Form und Geschmack
Inhaltsstoffe und Gesundheitswert
Reife, Qualität und Lagerun
Verwendung und Zubereitung




Alle
A
B
C
E
F
G
K
L
M
P
R
S
T
V
W
Z

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information