Dienstag, 12. November 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Ernährungsglossar
ErnaerungErnährungsglossar
Begriffe und Bezeichnungen rund um das Thema Ernährung von Adrenalin bis Zellulose ...
Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z
Alle
Umgangssprachlich auch als Zuckerkrankheit bezeichnete chronische Stoffwechselerkrankung, bei der der Blutzuckerspiegel zeitweise oder ständig erhöht ist. Ursache ist eine zu geringe Produktion des Hormons Insulin oder ein verringertes Ansprechen der Körperzellen auf Insulin, das ...  weiter
Lehre von der Zusammensetzung der Nahrung und von der Ernährung in besonderen Lebenssituationen wie z. B. in der Schwangerschaft, im Alter oder bei Krankheit.  weiter
Substanzen, die die Harnausscheidung fördern. Sie werden unterschieden in Stoffe, die sowohl eine vermehrte Wasser- als auch Salzausscheidung bedingen und in Stoffe, die nur die Wasserausscheidung erhöhen. Letztere sind zumeist Wirkstoffe aus Heilpflanzen, die als Tee oder Saft ...  weiter
Die Desoxyribonukleinsäure (DNA, deoxyribonucleic acid) ist ein in allen Lebewesen und DNA-Viren enthaltenes Molekül, das die Erbinformation trägt.  weiter
Monoensäuren. Fettsäuren mit einer Doppelbindung. Sie können vom Körper selbst produziert werden. Die bekannteste einfach ungesättigte Fettsäure ist die Ölsäure, die im Olivenöl vorkommt. Ölsäure ist v.a. für die Elastizität und Funktion der Zellwände unerlässlich. ...  weiter
Stoffe, die eine elektrische Leitfähigkeit besitzen, da sie entweder Ionen besitzen oder bilden. Die über die Nahrung aufgenommenen Mineralstoffe dienen im Körper als Elektrolyte. Anionen wie Chlorid und Phosphat haben eine negative, Kationen wie Kalium, Natrium, Kalzium und Magnesium ...  weiter
Stoffe, die es ermöglichen nicht mischbare Flüssigkeiten (z. B. Wasser und Fette bzw. Öle) in eine Emulsion überzuführen. Der Emulgator sorgt dafür, dass sich das Fett in kleinste Tröpfchen aufspaltet und in der wässrigen Substanz verteilt (Öl-in-Wasser-Emulsion) oder dafür, ...  weiter
Mischung aus einer wässrigen und einer fetthaltigen Komponente. Da sich Fette bzw. Öle und mit Flüssigkeiten nicht vermischen, bedarf es eines Emulgators um dies zu erreichen. Milch ist eine natürliche Öl-in-Wasser-Emulsion mit dem Emulgator Lezithin.  weiter
Enzyme sind für den Stoffwechsel essentielle Eiweißmoleküle, die den überwiegenden Teil biochemischer Reaktionen im Körper steuern.  weiter
Die roten Blutkörperchen transportieren den Sauerstoff im Blutsystem und nehmen einen Teil des Stoffwechselproduktes CO2 mit zur Lunge. Ihre Farbe kommt von dem eisenhältigen Farbstoff Hämoglobin.  weiter
Acht Aminosäuren, die der Körper selbst nicht produzieren kann und die daher mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Zu den essenziellen Aminosäuren zählen Isoleuzin, Leuzin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin.  weiter
Eingedickter Auszug. Aus pflanzlichen und tierischen Substanzen werden Inhaltsstoffe mittels geeigneter Lösungsmittel herausgelöst. Das Lösungsmittel wird dann abdestilliert und der Auszug meist durch Eindampfen konzentriert. Das entstandene Extrakt kann in flüssiger, kristalliner ...  weiter
Ein durch Enzyme katalysierter, durch Sauerstoffentzug, Belüftung, Wärme, Licht oder Dunkelheit beeinflusster Prozess, der biologisches Material umsetzt. Die Enzyme werden entweder aus dem Material freigesetzt oder durch Mikroorganismen (Hefen, Pilze, Bakterien) zugeführt. Fermentation ...  weiter
Dieses körpereigene Eiweiß speichert Eisen in der Zelle. Die Ferritinkonzentrationen im menschlichen Blutserum ist ein aussagekräftiges Maß für den gesamten Eisenspeicher des Organismus.  weiter
Fettleibigikeit, Fettsucht. Dieses massive Übergewicht besteht ab einem ] BMI von 30. Wird Fettleibigkeit über den Anteil der Körperfettmasse beschrieben, so beginnt sie bei Frauen ab einem Anteil von 35%, bei Männern ab einem Körperfettanteil von 25%. Der Normalbereich des Körperfettanteils ...  weiter
Seite:  « Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Nächstes »

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information