Donnerstag, 09. April 2020
LEXIKON DURCHSUCHEN
Ernährungsglossar

Unter Heterozyklischen Aromatischen Aminen (HAA) versteht man organische Verbindungen, die sich beim Erhitzen von Fleisch und Fisch aus Aminosäuren, Kohlenhydraten und Kreatin bzw. Kreatinin bilden. In Tierversuchen wurde festgestellt, dass sie in sehr hohen Mengen einen Risikofaktor für Darmkrebs darstellen.




Quelle
forum.ernährung heute
www.forum-ernaehrung.at
Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information