Freitag, 15. November 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Ernährungsglossar

Antigene sind Substanzen, die eine Reaktion des Immunsystems hervorrufen. Primär handelt es sich um Proteine und Kohlenhydrate, aber auch Lipide, Nukleinsäuren und andere Moleküle, die sich auf der Zelloberfläche von Bakterien und anderen Mikroorganismen sowie in der Hülle von Viren befinden. Sie können auch als einzelne Moleküle in Blut oder Lymphe vorliegen. Auch Allergien auslösende Substanzen (Pollenkörner, Staubpartikel) und Tumorzellen wirken als Antigene.




Quelle
forum.ernährung heute
www.forum-ernaehrung.at
Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information