Sonntag, 15. September 2019
LEXIKON DURCHSUCHEN
Diäten A - Z


Wie der Name schon sagt, soll mit der vermehrten Aufnahme sogenannter "Fatburner" Fettpölsterchen zum Verschwinden gebracht werden. Werden diverse körpereigene Stoffe (Hormone), Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und Enzyme dem Körper in ausreichender Menge zugeführt, verbrennt das Fett "im Schlaf". Denn nach diesem Konzept ist Übergewicht auf einen Mangel an Vitalstoffen zurückzuführen, also rein eine Sache der Biochemie. Klingt leider zu schön, um wahr zu sein! Denn Übergewicht ist eindeutig Ausdruck einer gestörten Energiebilanz und da nützt es nichts, möglichst viel von verschiedenen Lebensmitteln zu essen, in denen "Fatburner" vorkommen. Die am Markt befindlichen Diäten zu diesem Konzept sind von unterschiedlicher Qualität (Mischkost bzw. fettreiche und kohlenhydratarme Diät), führen allerdings alle nicht zum Ziel.

Plus
Minus




Quelle
forum.ernährung heute
www.forum-ernaehrung.at
Alle
A
B
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
V
W
Z

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information