Tipps für Eisprinzessinnen

Ausgabe 12/2010-01/2011
Unsere Haut hat s jetzt nicht leicht.

Im Freien von kalter Luft attackiert, kaum zu Hause von trockener Heizungsluft malträtiert, macht sie auf trocken, schuppig und rissig. Als Winterdienst für Gesicht, Hände und Lippen empfehlen sich fettreiche Cremes, Lotions sowie Öle und Spezialpflege für die Augen. Dafür auf alkoholhaltige Kosmetika, Seifen und Peelings fürs Gesicht ebenso weitgehend verzichten wie auf mattierende Lippenstifte – sie trocknen aus und bedrohen den Schutzmantel! Gönnen Sie der Winterhaut ein bisschen Schonung: Weniger ist mehr
.
© Gesünder Leben Verlags GsmbH.