Mittwoch, 22. Mai 2019

Schönheit & Pflege im September

Ausgabe 09/2013

Aktuelle Tipps für Ihre Schönheit und gesunde Pflege – Achten Sie auf sich!


Foto: Rainer Sturm - pixelio.de

Beauty-Tipps für gesundes, strahlendes Haar

Die trendigste Frisur ist nur dann wirklich schön, wenn auch die Haare gepflegt und gesund sind. Wir verraten Ihnen die besten Tipps für schönes Haar:

  1. Nicht täglich waschen: das führt zu fettigem, strapaziertem Haar und Schuppen. Besser: seltener waschen, dafür einmal wöchentlich eine Haarkur verwenden.
  2. Nicht trocken rubbeln: Das Frottieren raut die Haaroberfläche auf und kann zu Spliss führen. Schonender ist es, das Haar mit dem Handtuch nur anzudrücken und trocken zu tupfen. Nasses Haar nicht kämmen!
  3. Nicht föhnen: Die heiße, trockene Luft sorgt für Spliss in den Spitzen und für mattes, stumpfes Haar. Lassen Sie Ihr Haar also wenn möglich an der Luft trocknen. Wenn schon föhnen, dann nur mit kühler oder lauwarmer Stufe.
  4. Nicht von oben nach unten bürsten: Fangen Sie stattdessen bei den Spitzen an und entwirren kleine Knoten. Dann zum Mittelteil und zum Ansatz vorarbeiten. So verhindern Sie, dass Ihre Haare brechen. Verwenden Sie Haarbürsten mit Borsten, die weit auseinanderstehen. Naturborsten sind schonend!

 

So reinigen Sie Leinenschuhe richtig!

Leinenschuhe sind ein modisches Statement. Bei der Pflege sind die Treter allerdings anspruchsvoll!: Waschen Sie Leinenschuhe niemals in der Waschmaschine. Bei der Reinigung ist wichtig, dass Nähte und Klebestreifen immer trocken bleiben! Experten raten, Leinenschuhe im Waschbecken vorsichtig zu reinigen. Verwenden Sie dazu ein schonendes Waschmittel. Beim Trocknen füllen Sie die Schuhe mit saugfähigem Material wie Zeitungspapier oder Küchenrolle aus.

 

Eiswellen-Facen

Das Fünf-Sterne-Hotel Warmbaderhof im ThermenResort Warmbad-Villach (K) mausert sich mehr und mehr zum Wellness- und Beauty-Mekka in Österreich. Neu im Angebot: das Eiswellen-Facen. Bei der Massage werden zwei Eiskugeln eingesetzt, die zu einer Stimulation und Stärkung des Hautgewebes führen. Mit Eiswellen-Facen werden müde Hautzellen wieder zum Leben erweckt. Es tritt eine Festigung der Gefäße ein, die feine Muskulatur der Haut wird trainiert, und die Haut wird belebt, erfrischt und wirkt sichtbar straffer. Gleichzeitig werden die Lymphen angeregt, womit der Abtransport von Ablagerungen begünstigt wird. Auch Tränensäcke und Augenringe werden gelindert.

 

So hält Ihr Fuß-Nagellack tagelang!

Schön lackierte Zehennägel gehören zu einem perfekten Abend-Outfit dazu. Das richtige Lackieren – nämlich so, dass der Nagellack auch einige Tage hält – ist aber gar nicht so einfach. Wichtig ist, dass Sie vor dem Auftragen eine gründliche Maniküre durchführen, also die Nägel feilen, die Nagelhaut zurückziehen und ein Nagelöl verwenden. Tipp: Kurze Nägel sind, wenn sie lackiert werden, schöner als lange! Danach tragen Sie einen farblosen Nagellack auf, der die Nägel vor Verfärbungen schützt und den bunten Lack länger halten lässt. Warten Sie so lange, bis der Nagellack-Duft verschwunden ist, bevor Sie den bunten Lack auftragen. Achten Sie darauf, dass der Pinsel breit ist und machen Sie in der Mitte des Nagels einen breiten Streifen – das lässt die Nägel schön schmal aussehen. Bei Bedarf tragen Sie, nachdem der Lack getrocknet ist, eine zweite Schicht auf.

 

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information