Mittwoch, 22. Mai 2019

Gesichtsgymnastik hält jung!

Ausgabe 10/2012
Gezielte Bewegungen können straffen, liften und verjüngen.

Wir haben für Sie fünf Übungen zusammengestellt.

Übung 1: Schwanenhals
Nehmen Sie eine aufrechte Kopfhaltung ein, schieben Sie den Unterkiefer nach vorne und spannen Sie die Halsmuskulatur 2 bis 3 Sekunden an, halten Sie die Spannung und entspannen Sie wieder. Zehnmal wiederholen.

Übung 2: straffes Kinn und straffe Wangen
Legen Sie eine Faust unter das Kinn und öffnen Sie dann leicht den Unterkiefer gegen den Widerstand der Faust. Halten Sie diese Spannung 6 bis 10 Sekunden und lassen Sie dann wieder locker.

Übung 3: Oberlippenstraffer
Machen Sie die Lippen breit und pressen Sie sie fest aufeinander. Fühlen Sie die Spannung im Mundringmuskel, der sich rund um den Mund erstreckt. Lassen Sie dann locker und entspannen Sie einen Moment.

Übung 4: Straffe Augenpartie
Legen Sie Daumen und Zeigefinger beider Hände unter die Augenbrauen sowie auf das Jochbein unterhalb der Augen. Reißen Sie zuerst die Augen weit auf, versuchen Sie sie dann zu schließen und daraufhin zu blinzeln. Schließen Sie am Ende die Augen und entspannen Sie einen Moment.

Übung 5: Glatte Stirn
Legen Sie die Finger beider Hände quer auf die Stirn. Ziehen Sie dann die Augenbrauen und die Lider gegen den Widerstand der Finger nach oben. Halten Sie die Anspannung 6 bis 10 Sekunden und lassen dann locker. Während dieser Übung sollten Sie eine Anspannung im Stirnmuskel spüren.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information